Insektenschutz-Infos.de

 

 

Themen:
Sonstiges:

 

Impressum | Datenschutz

 

 

Produkte / Shoppingbereich:

 

Insektenbekämpfung / Mittel gegen Ungeziefer

Elektrische Insektenvernichter, Fliegenklatschen und Klebefallen

Fliege im Visier...Mechanische, elektrische und akustische
Insektenvernichter, welche sind zu empfehlen?

Zur Bekämpfung von Insekten und sonstigem Ungeziefer gibt es verschiedenste Möglichkeiten. Hierbei geht es vor allem darum, sich lästige und stechende Insekten wie beispielsweise Mücken vom Leib zu halten. Die Bekämpfung der Insekten kann dabei auf der Basis des Vertreibens oder Tötens statt finden. Dazu gibt es unterschiedliche Einsatzmittel.

1. Mechanische Geräte:

Der Einsatz von mechanischen Bekämpfungsmitteln ist nur sehr begrenzt möglich. Sie sind zwar zum Teil sehr effektiv, aber meistens kann man sie nur direkt im Haushalt verwenden.

 

Hierzu zählen zum Beispiel die Fliegenklatschen, die es in allerlei Farben und Formen überall zu kaufen gibt.

Der Schlag mit der Fliegenklatsche ist für das Insekt zumeist tödlich. Jedoch ist man gezwungen, die Insekten direkt aufzuspüren, ihnen hinterher zu rennen und den tödlichen Treffer zu vollführen, was sich zum Teil recht aufwendig gestalten kann. Oftmals fliegt das Insekt schnell weg oder es wird einfach übersehen. Die Anschaffungskosten für eine Fliegenklatsche sind dafür aber sehr gering.


Ein weiterer mechanischer Schutz vor Insekten ist das so genannte Fliegengitter. Dieses wird im Fensterrahmen eines Zimmers angebracht und ist so feinmaschig, dass es einen optimalen Schutz vor dem Eindringen von Insekten in das Haus, bei geöffnetem Fenster gewährleistet. Das Fenster ist leicht anzubringen und bietet einen sehr guten Schutz.

 

Klebefallen: Ein weiterer wirkungsvoller Schutz ist der altbekannte Fliegenfänger in Form einer Klebafalle. Hierbei handelt es sich um einen Streifen der mit lockenden Duftstoffen und Klebstoff versetzt ist. Dieser Streifen lockt Insekten an, welche dann durch den Klebstoff haften bleiben und sterben. Diese Methode ist recht einfach und bequem, sieht aber in einer Wohnung nicht immer sehr vorteilhaft geschweige denn appetitlich aus.

 

2. Elektrische Geräte:

Hierbei kennt man vor allem die elektrische Fliegenklatsche. Diese ist in der Funktion einer normalen Fliegenklatsche gleich, aber beseitigt durch ein elektrisches Gitternetz Insekten schnell und unkompliziert.

 

Weiterhin bekannt ist der elektrische UV-Insektenvernichter. Hierbei handelt es sich um eine Art UV- Lampe, die durch ihr Licht Insekten anlockt. Diese fliegen auf ihrem Weg zu der Lichtquelle durch ein elektrisches Gitternetz und werden vernichtet.

 

3. Akustische Geräte

Hierzu zählen so genannte Hochfrequenz-Piepser. Diese Geräte sollen vor allem Moskitos vom stechen abhalten. Dabei vertreibt die Frequenz von Ultraschall die Moskitos. Es ist ein, für den Menschen nicht hörbarer, Ton der von den Insekten wahrgenommen wird und sie zur Flucht treiben soll. Die Wirksamkeit dieser Geräte ist allerdings umstritten bzw. noch nicht einhundertprozentig nachgewiesen worden.

 

 

Bildquellen: Foto von © stuart price - Fotolia.com